Tennis in Gravenbruch für jung und alt

Der TC Foresta Gravenbruch. Ein eingetragener Tennis Verein in der Wohnstadt Gravenbruch bei Neu-Isenburg mit 8 Sandplätzen.

Familienfreundlich und sportlich ambitioniert. Tennis für jedermann.

Unser neuer Partner

REWE, Gravenbruch

Mit einem Klick auf das Logo kommt ihr direkt auf die Webseite.

Januar „To-Go“ Angebote aus dem Tennisstübchen

An alle Essen "To-Go" Gäste

 

Ab dem 7. Januar geht es wieder weiter. Nach der Weihnachtspause bietet Euch Doris das beliebte Essen "To-Go"  wieder an.

 

Die Rahmenbedingungen haben sich nicht geändert:

 

  • Bestellung bitte bis spätestens am Vortag 14:00 Uhr unter 06102 377628 oder 53465 aufgeben.
  • Die Abholung erfolgt wie gehabt ab 12:00 Uhr.

 

Donnerstag - Speisen "To-Go"

Wöchentlich wechselnde Gerichte.

 

Speisen am 21. Januar 2021:

  • Pasta mit Lachs, Broccoli und Champignons in             Kräuterrahm (9,00 EUR)
  • Würziges Kassler und Leberknödel auf Sauerkraut mit Kartoffelstampf  (9,80 EUR)

Foresta News

Mitgliederinfo vom 30.12.2020

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder des TC FORESTA Gravenbruch,

 

ein Jahr geht zu Ende in dem nichts so war wie es immer war. Wir mussten unseren Lebenszyklus umstellen und uns an Dinge gewöhnen von denen wir niemals gedacht hätten, dass sie jemals zur Realität werden könnten.

 

Was uns als Tennisspieler betrifft, konnten wir allerdings im Vergleich zu anderen Sportarten noch recht zufrieden sein, nicht nur weil Tennissport „mit Abstand“ eine der schönsten Sportarten ist, sondern mit Abstand auch weiterhin möglich war.

 

Sicherlich waren da all diese neuen Schilder mit den Regeln, die kaum gelesen, schon durch neue ersetzt werden mussten. Rückblickend betrachtet haben uns diese Regeln, Dank Eurer Disziplin diese zu beachten, aber gut durch dieses Corona-Jahr gebracht!

 

Ein Tag noch, dann kommt Silvester und auch Silvester wird für viele anders werden als noch vor einem Jahr, aber das heißt nicht, dass wir es nicht genießen können. Ein bisschen Entschleunigung ist vielleicht gar nicht verkehrt.

 

Der Vorstand wünscht Euch für das kommende Jahr viel Verständnis und Kraft und vor allen Dingen Gesundheit!

 

Habt Euch wohl und denkt immer an Euren „Schnauzenfilter“ auch wenn damit meist die Brille beschlägt.

 

Trägst Du den Schnauzenfilter wohl,

behinderst Du das Aerosol

und dienst somit gemeinem Wohl!!

 

(Quelle: nur mir bekanntem Dichter)

 

Für den Vorstand des TC FORESTA Gravenbruch

 

Jürgen Saalwächter

 

PS: Eine gute Nachricht zum Schluss; ab dem 07.Januar wird Doris die neue „To-Go“ Saison eröffnen!

Foresta Infos

Termine der Medenspiele

Die Medenspiele sind derzeit verschoben. Eine ofizielle Info findet ihr weiter oben auf unserer Homepage.

Trainingszeiten Mannschaften

Endlich ist es wieder soweit. Training und Spielbetrieb sind wieder möglich. Damit jeder weiß wann welcher Platz von welcher Mannschaft belegt ist, wurde der Trainingsplan aktualisiert und ist ab sofort wieder online verfügbar. Ein kurzer Klick auf das Bild rechts und schon ist es groß auf dem Bildschirm lesbar.

Aufnahmeantrag

Unseren Aufnahmeantrag und die entsprechende Zustimmung zur Verarbeitung der persönlichen Daten haben wir zum schneller Finden hier verlinkt.

HTV und allgemeine Infos

Schreiben vom 6.11.2020 / Tennis nun doch wieder erlaubt

Liebe Vereinsfunktionäre,

die erneute Kehrtwende ist geschafft! Der Tennissport in Hessen ist wieder – unter Einschränkungen – genehmigt. Mit sofortiger Wirkung kann das Tennisspielen alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand in den Hallen sowie auf den Freiplätzen wieder aufgenommen werden.

Der Druck hat sich ausgezahlt, die erneute Kehrtwende ist geschafft. Nachdem die Hessische Landesregierung für den 5. November die ursprüngliche Verordnung vom 03.11. überraschend und ohne Begründung im Sportbereich geändert hat, kommt es nun zur erneuten Änderung der Verordnung – zu Gunsten unseres geliebten Tennissports. Die Hessische Landesregierung nimmt also offiziell die zuletzt veröffentlichten Beschränkungen zurück.

In der neuesten Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums des Inneren und Sports vom 6. November heißt es wörtlich: „Demnach ist es künftig für Amateur- und Freizeitsportler möglich, alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands auf und in allen Sportanlagen Sport zu treiben.“

Pressemitteilung des Hessischen Ministerium des Inneren und Sport

Tennisspielen ist somit unter den folgenden Bedingungen wieder erlaubt:

maximal zwei Spieler pro Platz (2 Spieler oder 1 Spieler + 1 Trainer)
Doppel möglich, wenn alle vier Personen aus einem Hausstand kommen
der Wettkampfbetrieb bleibt ausgesetzt (keine Turniere, keine Mannschaftsspiele)

Der HTV empfiehlt darüber hinaus:

Maske überall abseits des Platzes tragen
Grundsätzlich den Mindestabstand von 1,5m einhalten
Umkleiden und Duschräume geschlossen halten
Aufenthaltsräume regelmäßig lüften

In jedem Fall ist ein Gebot besonders zu berücksichtigen: Kommen – Spielen – Gehen! Verzichten Sie auf jegliche Handlungen, die Ihren Aufenthalt, neben dem eigentlichen Spiel, unnötig verlängern.

Unser Respekt und Dank gelten den Entscheidungsträgern, die die getroffene Entscheidung nochmals geprüft und zurückgenommen haben, aber insbesondere unserer Tennisgemeinde für den vorbildlichen Zusammenhalt in dieser herausfordernden Situation. Die schnelle und direkte Kommunikation mit der Hessischen Landesregierung durch den HTV auf der einen Seite, aber insbesondere die außerordentliche Unterstützung der Vereine, Trainerinnen und Trainer sowie Spielerinnen und Spieler auf der anderen Seite, haben wesentlich dazu beigetragen, die Politik von einem Umdenken zu überzeugen.

Im Interesse unserer Vereine, Trainer, Spieler sowie der Hallenbetreiber wird der HTV auch weiterhin die guten persönlichen Kontakte zu den Verantwortlichen pflegen und sich für den Tennissport einsetzen. Dennoch, wir sind alle aufeinander angewiesen. Daher die Bitte an alle: haltet die verordneten Regelungen ein!

Mit sportlichen Grüßen

Öffentlichkeitsarbeit & Mannschaftswettbewerbe
Hessischer Tennis-Verband e.V.

Informationen der Stadt Neu-Isenburg zum Thema Corona Virus

Die Stadt Neu-Isenburg informiert umfangreich über ihre Homepage.

Über diesen Link gelangt ihr direkt zur entsprechenden Seite: https://neu-isenburg.de/buergerservice/rathauspresse/news-zum-corona-virus/

Wie wird das Wetter?

Der Blick aus dem Fenster sagt einem natürlich sofort wie es ist und ob das Wetter gut ist für ein sofortiges Tennismatch. Aber wie sieht es in den kommenden Tagen aus. Mit diesem kleinen Widget könnt ihr das nachschauen. Allerdings übernehmen wir keine Garantie.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Foresta Gravenbruch

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.